Aktuelles 2018-03-02T16:17:15+00:00

AKTUELLES

01.03.3018

Frühjahrsgrüße von Katze Becky

Heute möchten wir Ihnen einen Fall schildern, wie er tagtäglich bei uns in der Praxis passiert. Becky kam mit einer Schwanznekrose (d. h. 2/3 des Schwanzes waren abgestorben) und einem großen Abszess an der Schwanzwurzel als Fundkatze zu uns in die Praxis. Hunderte kleiner Zecken hatten sich an ihrem Kopf festgebissen. Nach einer Teilamputation des abgestorbenen Schwanzes und vielen Wochen mit Wundverbänden, ist die Wunde nun endlich gut verheilt und aus dem anfangs schüchternen Katzenbaby ist eine quirlige, verspielte und lustige Katze geworden. Aber machen Sie sich gerne selber ein Bild.

Dies ist eins von vielen Tierschutzbeispielen in unserer Praxis.

03.01.2018

Einladung zur Informationsveranstaltung „Bis(s) ins hohe Alter – Zahngesundheit bei Hund und Katze

Gesunde Zähne sind nicht nur für uns Menschen ein MUSS, sondern auch für unsere Haustiere! Uns ist in unserer Praxis aufgefallen, dass über das Thema Zahngesundheit bei Tieren vielfach erschreckend wenig bekannt ist. Aus diesem Grund ist es uns wichtig Aufklärungsarbeit zu leisten.

Wir würden uns freuen Sie an einem der beiden Abende – die in Zusammenarbeit mit der hiesigen VHS organisiert worden sind – begrüßen zu dürfen.

Termine: Mittwoch 21.03.2018 und Mittwoch 14.11.2018 jeweils von 19.30 – 21.00 Uhr.

Ort: VHS Rheine, Neuenkirchenerstr. 22, 48431 Rheine

Telefonische Anmeldung erforderlich unter: 05971- 939 – 124 (VHS Rheine)

11.10.2017
Katzenfreundliche Praxis

Wie auch schon in den Vorjahren seit 2013 ist unsere Praxis auch in diesem Jahr wieder vom BPT (Bundesverband prakt. Tierärzte) als besonders katzenfreundlich ausgezeichnet worden.  Anlass genug um ein paar Worte zu diesem Thema zu schreiben:

Unsere Mitarbeiter sind speziell geschult im Umgang mit Katzen und teils auch privat Katzenhalter, sodass wir auch mit schwierigen Tieren sehr gut zurechtkommen.

Wir bieten getrennte Warteräume für Hunde und Katzen an, damit erst gar kein Stress aufkommt.

Darüber hinaus halten wir ein großes Sortiment an Futtermitteln und Veterinärdiäten für Katzen vorrätig (z.B. von Royal Canin, Hills, Happy Dog, Happy Cat, AniMonda und Vet Concept) und bieten für die verschiedenen Altersklassen und Gesundheitsprobleme eine fundierte Ernährungsberatung an.

Durch die Betreuung unzähliger privater Katzen und auch Tierschutzpatienten in den letzten 25 Jahren, verfügen wir über einen enormen Wissensschatz was diese Tierart betrifft, der natürlich jedem unserer Patienten zugute kommt.

Die aufgeführten Punkte gelten sinngemäß natürlich auch für Hunde, Kaninchen und Meerschweinchen und alle anderen unserer Patienten, die wir natürlich genauso gerne und freundlich bei uns empfangen wie die Katzen.